Leistungen und Preise

Podologische Behandlungen auch für Risikopatienten z.B. Diabetiker, Rheumatiker, Bluter

Komplexbehandlung: 45 Minuten 38 €
Fußbad, Behandlung nach Therapiegespräch und Planung, kleine Massage
Behandlung: 30 Minuten 28 € ; 15 Minuten 15 €

Zusätzlicher Materialaufwand wird in Abstimmung individuell berechnet bei:
Druck- und Reibungsschutz;  Nagelspangen Therapie;  Künstlicher Nagelersatz

Podologischer Nagelschnitt
Nagelbearbeitung (Pediküre) schneiden und fräsen

Nagelpilzbearbeitung / Mykose
Abtragung von erkrankten Nagelarealen und
Empfehlung von akuten und präventiven Maßnahmen.

Eingewachsener Nagel / Unguis Incarnatus
Akutbehandlung, fachgerechtes entfernen der schmerzhaften Nagelecke.
Kurative (heilende) Maßnahmen zur Prophylaxe (vorbeugend).

Künstlicher Nagelersatz / Nagelprothetik
Schmerzfreie Nagelkorrektur, auffüllen von Nagelrissen,
angepasster Ersatz von fehlenden Nagelteilen.

Nagelspangentherapie / Orthonyxiespangen
Behandlung von Problemnägeln, Nagelkorrektur
Schmerzfreie Spangenbehandlung bei Roll- und Eingewachsenen- Fußnägeln.

Hornhaut, Schwielen / Hyperkeratose, Callositas
Behandlung von Druckstellen, Verhornungen und rissigen Schrunden (Rhagaden)
Akute und präventive Maßnahmen zur Schmerzlinderung

Hühnerauge / Clavus
Fachgerechtes entfernen von Hühneraugen
Individuell angepasster Reibungsschutz zur Entlastung

Druck- und Reibungsschutz / Orthosen
Fachgerechte und maßgefertigte dauerhafte Entlastung von Druckspitzen
z.B. bei Hammer-, Krallenzehen und Fehlstellung der Zehen

Warzenbehandlung / Verrucae
Die Behandlung erfolgt nur unter Absprache und
Mitwirkung des behandelnden Arztes

Fußpflegebehandlung
Wohlfühlprogramme für Ihre Füße
Erholsames Fußbad und entspannende Massage mit speziellen auf Ihre Füße
und Haut angepassten Pflegezusätzen
Lackvorbereitung und lackieren

Anamnese / Befundaufnahme:
- Vorerkrankungen, Erkrankungen und Medikamente.
– Ausführliche Fußuntersuchung Deformationen
– Haut- und Nagelerkrankungen
– Vorhandene und entstehende Schmerzursachen
– Fußanalyse Schuhinspektion

Therapiegespräch und Behandlungsplanung:
- Aufklärung und Besprechung von akuten und präventiven Maßnahmen
– Ausführliche Beratung bei Hautproblemen am Fuß
– Anleitung zu Pflege und Prophylaxe
– Empfehlung zur Auswahl des Schuhwerks

– Dokumentation
– Bei Bedarf Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten

Stand Juni 2014